Über uns
Technik
Team
Mitgliedschaft
Standorte
Picturepark

Technik

Wir arbeiten überwiegend mit Instrumenten der Firma Leica-Geosystems, ein zertifizierter Hersteller hochwertiger und präziser Messwerkzeuge. Leica-Geosystems ist nach ISO 9001:2008 und 14001:2004, sowie IQNet zertifiziert.

IQNet Certificate – Leica-Geosystems (PDF, 298,5 KB)

ISO Certificate – Leica-Geosystems (PDF, 14,03 KB)

Für jeden Fachbereich benutzen wir spezielles Messwerkzeug – immer auf dem neuesten Stand.


3D-Laserscanner:

Lückenlose Erfassung komplexer geometrischer Formen, 3D-Modelle

Zweck: Dokumentation, Beweissicherung, Bestandspläne, Massenermittlung, Grundrisse, Schnitte, Ansichten


Digitalnivellier:

mit 1m, 2m, und 3m Invarlatten

Zweck: Höhenbestimmungen, Setzungsmessung, Präzisionsnivellement


Totalstationen:

Berührungsloses Messen von unzugänglichen Punkten mittels Laser

Zweck: Bestandspläne, Gebäudeaufmasse, Absteckungsarbeiten, Beweissicherung, Grundrisse, Schnitte, Ansichten


Präzisionstachymeter:

für die Industrie- und Maschinenvermessung

Zweck: Beweissicherung, Absteckungsarbeiten, Maschinenkalibrierung


DinMeter, DinProfileograph:

präzise, lineare Erfassung von Bodenebenheiten

Zweck: Messung und Dokumentation der Ebenheit von Industriefussböden nach verschieden DIN-Vorschriften


GPS:

satellitengestütze Echzeit-Vermessung

Zweck: Bestandspläne, Georeferenzierung, digitale Geländemodelle


Kern-Bohrtechnik:

Präzisionsbohrungen

Zweck: Verlegung von Navigationshilfen (Magnete, Transponder etc.) in jeglicher Art von Untergrund und verschiedenen Größen