Koordinatentransformation

Wir transformieren:

  • deutschlandweit, für jedes Bundesland in die jeweilige UTM-Einpassung ganze dwg-Zeichnungen mit gesamten Inhalt verlustfrei von UTM nach G.K.-System
  • Transformation auch in umgekehrter Reihenfolge, z.B. alten Datenbestand ins aktuelle UTM-System

Warum wir transformieren:

  • seit dem 01.01.2020 gelten nun auch als letztes Bundesland in Bayern ausschließlich das neu eingeführte UTM-Koordnatensystem
  • Nachteil UTM:
    • je nach Standort in Deutschland kann eine Verzerrung vorliegen (bis M=0,9996)
    • Maße aus der Zeichnung entsprechen nicht dem Maß in Natura
    • Maßstab müßte bei der Planung bereits berücksichtigt werden
  • Vorteil G.-K:
    • planungssicherheit M=1,0
    • gewohnte Arbeitweise ohne Berücksichtgung der Maßstabsverzerrung

Haben sie Fragen zu dem Thema:

Haben sie einen Datenbestand, und wissen nicht in welchem Koordnatensystem er vorliegt?

Wollen sie planungssicherheit?

Benötigen sie eine Transformation?

Kontakt:

Ernst Angerer: 0171 - 24 28 298 oder e.angerer@angerer-weimar.org

Jürgen Weimar: 0171 55 88 588 oder j.weimar@angerer-weimar.org